whatshotTopStory

Icefighters müssen gegen Adendorf und Hamburg punkten


Gelingt beim Hamburger SV der nächste Sieg? Foto: Jens Bartels
Gelingt beim Hamburger SV der nächste Sieg? Foto: Jens Bartels Foto: Jens Bartels

Artikel teilen per:

05.01.2018

Salzgitter. Drei Niederlagen Folge hagelte es zuletzt für die Salzgitter Icefighters. Am Freitag (20.00) tritt die Mannschaft von Trainer Radek Vit im NEV-Pokal beim Adendorfer EC an und reist am Sonntag zum Hamburger SV zum nächsten Ligaspiel – spätestens dort müssen dringend Punkte her.



Icefighters treffen auf Gegner mit Aufwärtstrend


Langsam wird es ernst für die Stahlstädter. Zwar konnte man gegen Adendorf den bislang einzigen Sieg im Pokalwettbewerb einfahren, unterlag jedoch auch zweimal in der Liga – und die Heidschnucken sind auf Kurs: Zuletzt düpierte Adendorf den Hamburger SV mit einem klaren 7:1 und reduzierte den Abstand auf den zweiten Platz in der Regionalliga auf nur einen einzigen Zähler. „Wir wollen in Adendorf eine gute Leistung zeigen und möglichst auch was mitnehmen. Beim letzten Spiel dort haben wir das erste Drittel komplett verpennt. Das darf nicht nochmal passieren, wir haben ja gezeigt, dass wir sie auch schlagen können“, kommentierte Vit im Vorfeld der Partie. (...)

Mehr auf regionalSport.de


http://regionalsport.de/icefighters-muessen-gegen-adendorf-und-hamburg-punkten/


zur Startseite