Wolfsburg

IG Metall lädt zur After Work Party ein


Foto: IG Metall
Foto: IG Metall

Artikel teilen per:

06.04.2018

Wolfsburg. Die IG Metall Wolfsburg lädt zur 12. After Work Party ein. Das Gewerkschaftshaus wird am Donnerstag, 12. April in der Zeit von 18 bis 23 Uhr wieder einmal in Partystimmung verfallen.


Nach Informationen der IG Metall ist DJ Scott Bells mit dabei. An den Plattentellern - wie bewährt - wird Bells quer durch alle Genres Musik auflegen und auf die Wünsche der Partygänger eingehen. Die Cafébar Superleggera schenkt Frühlings-Cocktails aus - ob mit oder ohne Alkohol.

Rafael Kisiala, Geschäftsführer des Superleggera, erklärt: "Mit der letzten After Work Party haben wir 500 Euro an Sozialkaufhaus Wolfsburg gespendet. Diese Spende wird für die Qualifizierung und Weiterbildung der dortigen Mitarbeiter genutzt. Dieses Mal soll ein Teil der Einnahmen aus dem Verkauf unserer Getränke dem Zentrum für Demokratische Bildung in Wolfsburg zugutekommen. Dieses setzt sich deutschlandweit mit Projekten für Toleranz und Demokratie ein.“


zur Startseite