whatshotTopStory

Ihre Majestät lud zum Scheibeanbringen

von Anke Donner


Foto: Anke Donner)

Artikel teilen per:

16.08.2014


Wolfenbüttel. Kleiner König und Vorsitzender der Wolfenbütteler Schützengesellschaft Achim Werner konnte sich heute die vierte Scheibe an sein Haus nageln lassen. Dazu hatte er Schützen und freunde zu einem kleinen Umtrunk eingeladen. 


Anschließend wurde im garten gefeiert. Foto:



Zu den Scheiben aus den Jahren 2004,  2008 und 2009 gesellt sich nun eine weitere. In diesem Jahr wurde Achim Werner kleiner König. Diese Titel hatte er sich bereits 2009 schon einmal gesichert. Und wie es die gute Tradition so will, wurde auch das Anbringen der vierten Scheibe gebührend gefeiert.


Achim Werner (re.) begrüßt die Schützen. Foto: Anke Donner)



Schützen-Hauptmann Axel Bertram brachte die Scheibe an er Vorderseite des Hauses mit einem geschickten Schlag an und gratulierte dem kleinen König zu seinem Erfolg. Gratulationen in Form von Böllerschüssen gab es auch von den Bürgerschützen.

Anschließend gab es noch einen kleinen Imbiss in den Privatgemächern ihrer Majestät.


zur Startseite