Sie sind hier: Region >

Wolfenbüttel: "Illegales Kraftfahrzeugrennen" entpuppt sich als Fahren ohne Führerschein



"Illegales Kraftfahrzeugrennen" entpuppt sich als Fahren ohne Führerschein

Nach einem Hinweis wurde die Polizei auf einem Parkplatz Am Exer aktiv.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Sandra Zecchino

Wolfenbüttel. Nach Hinweisen auf ein Kraftfahrzeugrennen kontrollierte die Polizei auf einem Parkplatz in der Straße "Am Exer" am Dienstagabend, 20:40 Uhr, zwei Autos. Die Hinweise auf ein illegales Kraftfahrzeugrennen wurden nicht bestätigt werden. Jedoch stellten die Beamten fest, dass die 19-jährige Fahrerin eines Autos nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Das berichtet die Polizei in einer Pressemeldung.



Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis ein.


zum Newsfeed