Sie sind hier: Region >

Im Interview: Cris Cosmo nach seinem Auftritt



Wolfenbüttel

Im Interview: Cris Cosmo nach seinem Auftritt

von Anke Donner


Der Musiker Cris Cosmo plauderte nach seinem Auftritt mit regionalHeute.de. Foto/Video: Anke Donner
Der Musiker Cris Cosmo plauderte nach seinem Auftritt mit regionalHeute.de. Foto/Video: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:




Wolfenbüttel. Er hatte den Rhythmus im Blut und die Besucher vor der regionalHeute.de-Bühne fest im Griff - Cris Cosmo. Nach seinem Auftritt erklärt der Musiker, was ihn so richtig geplättet hat.

Der Weltbürger, wie sich Cris Cosmo selber nennt, wurde am Freitagabend ein Wolfenbütteler Bürger. Mit seinem handgemachtem Pop, Latino-Reggae-Einflüssen und clubbigen Livebeats hatte er die Besucher schnell zum Mitsingen und Mittanzen gebracht. Eine Reaktion, die er selber so nicht erwartet hatte, wie er im Interview nach seinem Auftritt verrät. Und er hätte so gerne noch weiter gemacht. Doch auch der schönste Auftritt muss einmal ein Ende haben. Und so entschwand der sympathische Sänger unter großem Beifall nach rund eineinhalb Stunden von der Bühne. Aber er kommt wieder, verspricht er.

Cris Cosmo im Interview:



zur Startseite