whatshotTopStory

Im Interview: Supertalent-Jurorin Lena Gercke und Kandidat Patrick Feldmann ***mit Podcast***

von Werner Heise


Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

08.12.2013


Wolfenbüttel/Köln. Patrick Feldmann, der gebürtige Wolfenbütteler, konnte das Fernsehpublikum gestern Abend im Halbfinale der RTL Show „Das Supertalent“ mit seiner Tanz-Performance von sich überzeugen. Per Telefon-Voting wurde er in die Finalshow am kommenden Samstag geschickt. WolfenbüttelHeute.de war vor Ort in Köln und sprach direkt nach der Liveshow auf der Supertalent-Bühne mit Jurorin Lena Gercke, Patricks Vater und natürlich Patrick selbst über dessen Auftritt.

Patrick Feldmann über seinen Auftritt, Dieters Kritik und seine Gefühle



Patrick Feldmann auf der Supertalent-Bühne im Gespräch mit WolfenbüttelHeute.de. Foto: Anke Donner



Der sympathische 24-jährige Tänzer verriet uns direkt nach seinem Auftritt wie er sich selbst beurteilt, was er zu Dieter Bohlens Kritik sagt und was uns am kommenden Samstag in der Finalshow erwartet. Außerdem hat er uns eine exklusive Grußbotschaft an Wolfenbüttel mit auf den Weg gegeben.


[audio http://wolfenbuettelheute.de/wordpress/wp-content/uploads/2013/12/Interview_Supertalent_Halbfinale_Patrick.mp3][/audio]

Lena Gercke über Patrick



Lena Gercke im Gespräch mit unserer Online-Tageszeitung. Foto: Anke Donner



Sie war es die Patrick Feldmann im Casting mit dem Goldenen Buzzer auf direktem Weg ins Halbfinale schickte, Jurorin Lena Gercke. Im Gespräch mit WolfenbüttelHeute.de verrät sie ob sie diese Entscheidung heute bereut und welche Chancen sie für Patrick im Finale sieht.


[audio http://wolfenbuettelheute.de/wordpress/wp-content/uploads/2013/12/Interview_Supertalent_Halbfinale_Lena.mp3][/audio]


Ist Patricks Vater stolz auf seinen Sohn?



Michael Feldmann ist heute stolz auf seinen Sohn Patrick. Foto: Anke Donner



Bereits während des Castings erzählt Patrick über die schwierigen familiären Verhältnisse zu seiner Mutter und über den Streit mit seinem Vater, der lieber will, dass sein Sohn eine vernünftige Ausbildung der Leidenschaft Tanzen vorzieht. Im Gespräch mit unserer Online-Tageszeitung verrät Patricks Vater, der in Wolfenbüttel lebt, ob er heute stolz auf seinen Sohn ist.


[audio http://wolfenbuettelheute.de/wordpress/wp-content/uploads/2013/12/Interview_Supertalent_Halbfinale_VaterFeldmann.mp3][/audio]


zur Startseite