Sie sind hier: Region >

Imkerverein Braunschweig wählt neuen Vorstand



Braunschweig

Imkerverein Braunschweig wählt neuen Vorstand

Die Imkerei erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Anna Heine und Wilfried Kluth sind nun die neuen Vorsitzenden.

Die beiden neuen Vorsitzenden Anna Heine und Wilfried Kluth.
Die beiden neuen Vorsitzenden Anna Heine und Wilfried Kluth. Foto: Imkerverein Braunschweig

Artikel teilen per:

Braunschweig. Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie musste auch der Imkerverein Braunschweig eine Möglichkeit finden, um die schon vor einem Jahr regulär geplanten Vorstandswahlen durchzuführen. Um Kosten für Porto gering zu halten, wurde die Wahl größtenteils per E-Mail durchgeführt. 
Neue Vorsitzende ist Anna Heine. Als zweiter Vorsitzender wurde das langjährige Vorstandsmitglied Wilfried Kluth gewählt. Den Vorstand komplettieren der Kassenwart Karl Schäfer, der Gesundheitsobmann Gerd Birnschein, Wanderwart Andreas Birnschein, Honigobmann Heinz Wucherpfennig und der Obmann für Rechts- und Schadensfragen Robin Heilmann. Dies teilt der Imkerverein Braunschweig mit.



Auch wenn die Nachfrage nach Imkerschulungen groß ist, könne aktuell aufgrund der Pandemie und damit einhergehenden Kontaktbeschränkungen kein Imkerkurs angeboten werden. Um dennoch Interessierten die Möglichkeit zu bieten Unterstützung bei Fragen rund um Bienen und Imkerei zu bekommen, gebe es über den Imkerverein die Möglichkeit von individuellen Besuchen an Bienenständen der Vereinsmitglieder und der Vermittlung von Patenschaften. Fragen dazu könnten gerne per Email an info@imkerverein-braunschweig.de gerichtet werden.


zur Startseite