Sie sind hier: Region >

Impfpatenschaft Goslar: Spaziergänger ermöglichen Impfungen im Wert von 4.410 Euro



Impfpatenschaft: Spaziergänger ermöglichen Impfungen im Wert von 4.410 Euro

Bei der Spendenaktion des Landkreises Goslar sind bisher über 15.500 Euro zusammengekommen.

Auf der Internetseite der UNICEF hat der Landkreis ein Spendenkonto eingerichtet. Dort können alle Interessierten ab sofort spenden und Impfgegner zu Impfhelfern machen.
Auf der Internetseite der UNICEF hat der Landkreis ein Spendenkonto eingerichtet. Dort können alle Interessierten ab sofort spenden und Impfgegner zu Impfhelfern machen. Foto: Landkreis Goslar

Goslar. Bei der Spendenaktion des Landkreises Goslar unter dem Motto "Impfpatenschaften für Impfgegner" sind bisher über 15.500 Euro zusammengekommen. In der vergangenen Woche sind im Kreisgebiet bei Spaziergängen und bei Mahnwachen in Goslar, Seesen und Bad Harzburg 490 Menschen auf die Straße gegangen, um gegen die Corona-Maßnahmen und die Impfkampagne zu demonstrieren. Die Spaziergänger haben somit die Durchführung von 490 Erst- und Zweitimpfungen im Wert von 4.410 Euro ermöglicht, wie der Landkreis in einer Pressemitteilung berichtet.



Lesen Sie auch: Impfpatenschaften für Impfgegner: Landkreis erhöht Spendenziel auf 9.000 Euro


Mit der Spendenkampagne, die noch bis Ende März läuft, will der Landkreis die weltweite Impfkampagne COVAX von UNICEF und der Weltgesundheitsorganisation (WHO) unterstützen. Für jeden Spaziergänger sollen Spenden gesammelt werden. Das eingenommene Geld wird für Impfungen in den ärmsten Ländern der Erde verwandt. Landrat Dr. Alexander Saipa, der die Schirmherrschaft für die Aktion übernommen hat, ist mit dem bisherigen Verlauf sehr zufrieden: "Ehrlich gesagt hatte ich nicht mit einem so hohen Spendenaufkommen gerechnet. Inzwischen haben wir unser Spendenziel bereits zweimal nach oben korrigiert. Aktuell stagniert die Spendensumme zwar ein wenig, ich bin aber guter Dinge, dass wir die 18.000 Euro bis Ende März erreichen werden.“



Lesen Sie auch: Landkreis startet die "Impfpatenschaft für Impfgegner"


Der Link zur Spendenaktion auf der Seite des Kinderhilfswerks UNICEF ist auf der Internetseite des Landkreises unter www.landkreis-goslar.de zu finden.


zum Newsfeed