Wolfenbüttel

In Atzum steht der gespendete Weihnachtsbaum vor der Kirche


Das Helferteam bestand aus: Henning Barnstorf, Erich Faber, Jürgen Lingelbach, Jürgen Schunk, Claus Herrmann. Foto: Privat
Das Helferteam bestand aus: Henning Barnstorf, Erich Faber, Jürgen Lingelbach, Jürgen Schunk, Claus Herrmann. Foto: Privat

Artikel teilen per:

27.11.2016

Wolfenbüttel. Am Samstag vor dem ersten Advent fällte Landwirt Erich Faber eine Edeltanne auf dem Hof von Henning Barnstorf.


Anschließend wurde der Baum auf dem ehemaligen Friedhof vor der Kirche aufgestellt und mit Lichterketten behängt. Die Helfer erfreuten sich an dem beleuchteten Weihnachtsbaum nach getaner Arbeit. Ortsbürgermeister Jürgen Lingelbach bedankte sich im Namen des Ortsrates bei den Helfern und Spendern. Rechtzeitig am 1. Advent erstrahlt der Weihnachtsbaum vor der Kirche.


zur Startseite