Sie sind hier: Region >

In Lobmachtersen wird wieder ein großes Erntedankfest gefeiert



Salzgitter

In Lobmachtersen wird wieder ein großes Erntedankfest gefeiert


Foto: Dorfgemeinschaft Lobmachtersen e.V.
Foto: Dorfgemeinschaft Lobmachtersen e.V.

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Lobmachtersen. Am Samstag, 29. September, startet um 14 Uhr in der Dorfmitte von Lobmachtersen ein großer Festumzug mit Erntekrone und vielen geschmückten Themenwagen, bunten Fußgruppen, alten und neuen Fahrzeugen und Maschinen. Darüber informiert die Dorfgemeinschaft Lobmachtersen e.V. in ihrer Pressemitteilung.



Nach dem Umzug durch die Dorfstraßen wird auf dem Festgelände rund um die Kirche - an der Flachstöckheimer Straße - im Festzelt und „open air“ gefeiert. Die begleitenden Musikzüge spielen zum Konzert auf, anschließend sorgt ein DJ für musikalische Unterhaltung. Für ihr leibliches Wohl können sich die Besucher an Getränke- und Imbiss-Ständen sowie einem Kuchenbuffet bestens versorgen. Für die Kinder gibt es ein besonderes Spieleangebot.

Der Verein „Dorfgemeinschaft Lobmachtersen“ setzt mit diesem Erntedankfestumzug eine selten gewordene dörfliche Tradition fort und organisierst dieses 16. Fest, das seit 1978 in Abständen in Lobmachtersen mit großem Einsatz der örtlichen Vereine und vieler engagierter Bürger gefeiert wird. Auch in diesem Jahr wünschen sich die „Machterschen“ viele Besucher die sich an den Straßenrändern den Festumzug ansehen und auf dem Festgelände gemeinsam feiern.


zur Startseite