Sie sind hier: Region >

In Schlangenlinien über die B494: Polizei stoppt 81-Jährigen



Peine

In Schlangenlinien über die B494: Polizei stoppt 81-Jährigen

Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 0,89 Promille. Ein Zeuge hatte die unsichere Fahrweise des Mannes gemeldet.

Symbolbild
Symbolbild Foto: pixabay

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Hohenhameln. Am Mittwoch gegen 14 Uhr kontrollierte eine Streife der Polizei Peine einen 81-jährigen Autofahrer, der zuvor mit seinem Auto auf der Bundesstraße 494 im Bereich Hohenhameln unterwegs war. Bei der Kontrolle stellten die Beamten eine Alkoholbeeinflussung des Fahrers fest. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 0,89 Promille. Das berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.



Ein Zeuge hatte zuvor bereits beobachtet, dass der Autofahrer in erheblichen Schlangenlinien mit seinem Auto auf der Bundesstraße unterwegs war. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet, der Führerschein sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.


zum Newsfeed