Sie sind hier: Region >

Infektionsgeschehen höher als vor einer Woche



Infektionsgeschehen höher als vor einer Woche

Die Region liegt bei der 7-Tage-Inzidenz weiterhin leicht über dem Landesdurchschnitt.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Marvin König

Region. Auch am heutigen Freitag steigt die 7-Tage-Inzidenz in der Region im Vergleich zu gestern leicht an. Mit 5,6 liegt der Wert nicht nur um 0,2 höher als am gestrigen Donnerstag, sondern sogar 2,6 höher als noch am Freitag vor einer Woche. Das geht aus den aktuellen Daten des Robert-Koch-Institutes (RKI) hervor.



Der niedersächsische Landesdurchschnitt der 7-Tage-Inzidenz liegt bei 4,9. Insgesamt gibt es sieben Neuinfektionen zu vermelden. Je eine in Braunschweig, Goslar und Wolfenbüttel sowie je zwei in Helmstedt und Wolfsburg.


zum Newsfeed