whatshotTopStory

Infizierte Mitarbeiter: Weitere Corona-Tests in Braunschweiger Alten- und Pflegeheimen geplant

In einem Alten- und Pflegeheim im Schwarzen Berg hatte sich eine Mitarbeiterin mit dem Virus infiziert. Auch eine externe Mitarbeiterin eines Alten- und Pflegeheims in Querum wurde positiv getestet.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Alexander Dontscheff

Artikel teilen per:

25.11.2020

Braunschweig. In einem Alten- und Pflegeheim im Schwarzen Berg waren in der vergangenen Woche Covid-19-Tests unter Bewohnerinnen und Bewohnern durchgeführt worden, nachdem eine Mitarbeiterin sich mit dem Virus infiziert hatte. Es werden am morgigen Donnerstag durch Gesundheitsamt, Malteser Hilfsdienst und Feuerwehr beim Personal weitere etwa 100 Tests durchgeführt. Zudem werden in einem Alten- und Pflegeheim in Querum 25 Tests unter Bewohnerinnen und Bewohnern unter Mitarbeitern durchgeführt, da dort eine externe Mitarbeiterin ebenfalls positiv ist. Dies teilt die Stadt Braunschweig mit.



zur Startseite