Braunschweig

Info-Abend in Lamme zur Unterbringung von Flüchtlingen


Vorgestellt wird die konkrete Planung für die bauliche Umsetzung der Wohnunterkunft zur Unterbringung von Flüchtlingen am Standort Bruchstieg, Foto: Robert Braumann
Vorgestellt wird die konkrete Planung für die bauliche Umsetzung der Wohnunterkunft zur Unterbringung von Flüchtlingen am Standort Bruchstieg, Foto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

17.08.2016




Braunschweig. Die Stadt Braunschweig lädt zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung am Mittwoch, 24. August, um 18 Uhr, in die Kirche der ev.-luth. Kirchengemeinde St.-Marien im Stadtteil Lamme, Frankenstraße 28, ein.

Vorgestellt wird die konkrete Planung für die bauliche Umsetzung der Wohnunterkunft zur Unterbringung von Flüchtlingen am Standort Bruchstieg im Rahmen der „Phase zwei“ des vom Rat im Dezember 2015 beschlossenen, dezentralen Standortkonzeptes.


zur Startseite