Sie sind hier: Region >

Infoabend für Jungjäger



Wolfenbüttel

Infoabend für Jungjäger


Symbolfoto: Pixabay
Symbolfoto: Pixabay Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Die Jägerschaft Wolfenbüttel bietet den Interessierten für den am 16. August startenden Vorbereitungskurs auf die Jägerprüfung 2018 einen weiteren Infoabend an. Am Freitag, den 4. August, stehen von 18 bis 19.30 Uhr Dozenten für Fragen im Jägerzimmer des Schützenhauses an der Frankfurter Str. 4 in Wolfenbüttel bereit.



Die Jäger geben Einblicke in den Ablauf des Unterrichts aus den verschiedenen Themenbereichen. Zu den Fachgebieten zählen: Wildtierkunde, Naturschutz, Wald- und Agrarschutz, Hege, Jagdrecht, Waffenkunde, Jagdbetrieb, jagdlichem Brauchtum, Tierschutz, Hundeausbildung und Wildbretverwertung und -hygiene. Zahlreiche, im Unterrichtsraum ausgestellte Präparate von heimischen Wildtieren vermitteln Lust aufs Lernen. Neben dem theoretischen Teil bietet die über acht Monate andauernde Ausbildung auch zahlreiche Exkursionen in regionale Hoch- und Niederwildreviere.

Fragen zum Infoabend richten Sie bitte an Herrn Markus Albrecht, Telefon: 0175-5336362, Mail: jafonar@t-online.de oder an Herrn Stefan Schulz, Telefon: 0160 - 4712064, Mail: ks-schulz@arcor.de.


zur Startseite