Braunschweig

Informationsabend der Waldorfschule



Artikel teilen per:

01.02.2015


Braunschweig. Unter dem Motto “Waldorfschule offen(siv) – mach dich schlau” bietet die Freie Waldorfschule Braunschweig am Samstag, den 7. Februar interessierten Eltern Einblick in ihre pädagogische Arbeit.

Die Waldorfschule beginnt ab der ersten Klasse als Gesamtschule zu arbeiten. Die enge Verknüpfung mit ihrem Förderbereich für Kinder mit sozialpädagogischen Unterstützungsbedarf in den Bereichen lernen, emotional-soziale und geistige Entwicklung macht die Braunschweiger Waldorfschule zu einer inklusiven Schule, die auch in diesem Bereich offensiv arbeitet. Von 9 bis 14 Uhr stehen Lehrkräfte der Schule und ihres Förderbereiches für Schulführungen und individuelle Beratungsgespräche in der Rudolf-Steiner-Straße 2 zur Verfügung.


zur Startseite