Braunschweig

Informationsabend zu Schwangerschaft und Geburt


Hebamme untersucht Schwangere im Kreißsaal. Foto: Klinikum Braunschweig/ Jörg Scheibe
Hebamme untersucht Schwangere im Kreißsaal. Foto: Klinikum Braunschweig/ Jörg Scheibe Foto: Klinikum Braunschweig/ Jörg Scheibe

Artikel teilen per:

14.10.2016

Braunschweig. Die Geburtshilfe des Klinikums lädt am Dienstag, 18. Oktober 2016, um 19 Uhr zum Informationsabend für werdende Eltern in das Bildungszentrum, Naumburgstraße 15, 38126 Braunschweig, ein.



Je näher der Geburtstermin rückt, desto mehr Fragen beschäftigen die werdenden Eltern. Ob es nun um die Geburt selbst oder um die Unterbringung und Versorgung geht.

Der Informationsabend gibt die Gelegenheit, die Geburtsklinik und das Team kennenzulernen. Während eines Vortrages geben Spezialisten, wie Fachärzte/- ärztinnen der Frauenklinik, Kinderärzte/-ärztinnen, Pflegefachkräfte und Hebammen, einen Einblick in die Arbeit im Kreißsaal und beantworten Fragen.

Zusätzlich zu dem Impulsvortrag wird es einen Kurzvortrag, von den Mitarbeitern des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung über die Langzeitstudie „LöwenKIDS-Studie“ zur Entwicklung des Immunsystems von Kindern in Braunschweig geben.

Die kostenfreien Veranstaltungen finden einmal pro Monat um 19 Uhr im Bildungszentrum statt. Die aktuelle Terminübersicht finden Sie auf www.klinikum-braunschweig.de. Es ist keine Anmeldung erforderlich.


zur Startseite