whatshotTopStory

Informationstour zur Baustelle der Hellwinkel Terrassen


Bau eines Regenrückhaltebeckens an der unteren Wiesenterrasse, Foto: WEB
Bau eines Regenrückhaltebeckens an der unteren Wiesenterrasse, Foto: WEB Foto: WEB

Artikel teilen per:

30.05.2017

Hellwinkel. Wasser ist das Thema des zweiten Rundgangs über das Baugebiet Hellwinkel Terrassen. An jedem ersten Donnerstag im Monat von Mai bis Oktober lädt die Stadt Wolfsburg gemeinsam mit den Baubeteiligten zu verschiedenen Informationstouren ein, berichtet über unterschiedliche Aspekte und den Baufortschritt.


Am Donnerstag, 1. Juni, um 17 Uhr wird das städtische Projektteam "Hellwinkel Terrassen" gemeinsam mit Burkhardt Noltemeyer von den Wolfsburger Entwässerungsbetrieben (WEB) vor Ort mit Informationen rund um das Thema Entwässerung. Treffpunkt ist das Info-Pult an der Baustelle (Zugang über den Nelkenweg).Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ein teilweise oberirdisch sichtbares Regenwassermanagement macht das Element Wasser sowie seine Fließrichtung entsprechend der Topographie direkt erlebbar. Es unterstützt ein gesundes Quartiersklima durch kühlende Verdunstung und soll auf den Baufeldern durch Begrünung, Mulden und Zisternen flankiert werden. Eine Besonderheit sind auch die Wiesenterrassen, die im Zentrum des Quartiers liegen. Es handelt sich um Freiflächen für Freizeit und Spiel. Doch gleichzeitig sind es technische Anlagen, die das Regenwasser auffangen und schrittweise in die Kanalisation ableiten.


zur Startseite