Sie sind hier: Region >

Informationsveranstaltung: „Tagesmutter oder Tagesvater werden“



Goslar

Informationsveranstaltung: „Tagesmutter oder Tagesvater werden“


Symbolbild: Max Förster
Symbolbild: Max Förster Foto: Max Förster

Artikel teilen per:

Goslar. Der Landkreis informiert, dass die FamKiS und die KVHS über die Qualifizierung zur Tagespflegeperson informiert. Die Veranstaltung findet am 25. Oktober im Goslarer Kreishaus statt.



Das Familien- und Kinderservicebüro (FamKiS) des Landkreises Goslar bietet in Kooperation mit der Kreisvolkshochschule am Mittwoch, 25. Oktober, eine kostenlose Informationsveranstaltung mit dem Titel „Tagesmutter oder Tagesvater werden“ an.

Von 18 bis 19.30 Uhr können sich alle Interessierten umfassend und unverbindlich über die Voraussetzungen und Möglichkeiten der Qualifizierung zur Tagespflegeperson informieren.


Die Tätigkeit als Tagesmutter oder Tagesvater bietet zahlreiche Vorteile: Angefangen von der besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf, über die positiven Eigenschaften der Selbständigkeit bis hin zu der sinnstiftenden Aufgabe Kinder liebevoll und qualitativ hochwertig zu betreuen. Im Landkreis Goslar werden engagierte Tagespflegepersonen dringend benötigt.

Veranstaltet wird der Infoabend im Goslarer Kreishaus (Raum 0103) in der Klubgartenstraße 6. Anmeldungen zu der Veranstaltung nimmt ab sofort Heidrun Herda unter der Rufnummer (05321) 76-456 oder per Email an h.herda@landkreis-goslar.de entgegen.


zur Startseite