Peine

Informationsveranstaltung zum Bauernhausmuseum Bortfeld


Symbolfoto: Frederick Becker
Symbolfoto: Frederick Becker Foto: Frederick Becker

Artikel teilen per:

06.04.2018

Peine. Nach dem Blitzeinschlag im Juni 2016 erstrahlt das Bauernhausmuseum in Bortfeld von außen schon wieder in neuem Glanz. Im Inneren des Museums wird aktuell noch gearbeitet. Der Landkreis Peine sowie das Braunschweigische Landesmuseum laden nun alle interessierten Einwohner zu einer Informationsveranstaltung zum Bauernhausmuseum Bortfeld am kommenden Mittwoch, 11. April, um 19 Uhr in die Gaststätte „Zum Wilden Keiler“ in Bortfeld ein.


An diesem Abend werden die Pläne für eine künftige Nutzung dieses Kulturgutes, insbesondere das Ausstellungskonzept, welches in Zusammenarbeit mit dem Braunschweigischen Landesmuseum erstellt wurde, vorgestellt und erörtert, um das Bauernhausmuseum zu einem attraktiven, vielfältigen und lebendigen Ausstellungsort zu entwickeln.


zur Startseite