Wolfenbüttel

Informationsveranstaltung zur „Stiftung Zukunftsfonds Asse“


Am 8. August findet in Dettum eine Informationsveranstaltung zur „Stiftung Zukunftsfonds Asse“. Symbolfoto: Marc Angerstein
Am 8. August findet in Dettum eine Informationsveranstaltung zur „Stiftung Zukunftsfonds Asse“. Symbolfoto: Marc Angerstein

Artikel teilen per:

04.08.2016




Dettum. Bereits vor einigen Wochen hat die Kreisverwaltung über die örtlichen Medien mitgeteilt, dass die Stiftung Zukunftsfonds Asse ihre Fördertätigkeit aufnimmt. Drei Millionen Euro Bundesmittel stehen jährlich zur Verfügung, um künftig die Region rund um die Asse im Landkreis Wolfenbüttel weiter zu entwickeln und zu stärken.

Auf die Fragen mit welchen Ideen, Plänen und Projekten die Förderung in Anspruch genommen werden kann und wie und wo Fördermittel beantragt werden können, soll in einer Informationsveranstaltung am Montag den 8. August, um 19 Uhr im Beekehus, Wolfenbütteler Straße 23 in Dettum Antworten gegeben werden. Anschließend gibt es die Gelegenheit, Fragen zu stellen. Stiftungsvorsitzende Landrätin Christiana Steinbrügge und Leiter der Stiftungsverwaltung Sven Volkers (Leiter des Amtes für Bauen und Planen der Landkreisverwaltung) laden Interessierte herzlich zu der Veranstaltung ein.


zur Startseite