Wolfsburg

Infoturm am Nordkopf - Service für die Gäste der Stadt


Jens Hofschröer und Dennis Weilmann (beide Geschäftsführer der WMG).  Foto: WMG
Jens Hofschröer und Dennis Weilmann (beide Geschäftsführer der WMG). Foto: WMG

Artikel teilen per:

26.06.2018

Wolfsburg. Am 26. Juni errichtete die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) zwischen phaeno und ZOB einen Infoturm am Nordkopf. Das berichtet die WMG in ihrer Pressemitteilung.


Mit ihm wurde für die Besucherinnen und Besucher der Wolfsburger Innenstadt ein rund sechs Meter hoher und 2 Meter breiter Orientierungspunkt geschaffen, der eine leichtgängige Orientierung insbesondere zum Festwochenende am Nordkopf ermöglichen soll.

„Der Turm soll die Austauschbeziehungen zwischen Nordkopf und Porschestraße fördern und Gästen der Stadt das innerstädtische Angebot attraktiv und anschaulich kommunizieren“, erklären Jens Hofschröer und Dennis Weilmann, Geschäftsführer der WMG. Informativ sind in dem Zusammenhang vor allem die Hinweise auf die fußläufige Erreichbarkeit einzelner Ziele in der Fußgängerzone wie auch zum Allerpark und zum Schloss im Norden der Stadt.

Aktuell bietet der Turm bis zum kommenden Wochenende Programmhighlights zum Wolfsburger Stadtfest 2018. Das findet vom 29. Juni bis zum 1. Juli in der Innenstadt anlässlich des 80. Stadtgeburtstages statt.


zur Startseite