Wolfenbüttel

Infoveranstaltung zur Breitbanderschließung in der Samtgemeinde Sickte



Artikel teilen per:

18.11.2013


Veltheim. Genau vor einem Jahr haben der Landkreis Wolfenbüttel und der Telekommunikationsanbieter htp damit begonnen, im gesamten Landkreis eine flächendeckende Breitbandversorgung aufzubauen. 300 Kilometer Glasfaserkabel sind verlegt worden und über 140 Technik-Shelter (htp-Verbindungsstationen zu den Telekom-Verteilungszentren) wurden gebaut und in Betrieb genommen. In etlichen Orten sind die erforderlichen Arbeiten bereits beendet und den Internet-Nutzern stehen von hier aus VDSL-Bandbreiten bis zu 50 M-bits zur Verfügung.

Auch in Klein Veltheim und Veltheim in der Samtgemeinde Sickte ist der Aufbau der Technik-Shelter bereits abgeschlossen und der Ausbau soll im ersten Quartal des nächsten Jahres beendet sein. Die Kreisverwaltung und htp informieren am Mittwoch, 20. November ab 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Veltheim, Kirchstraße 2, über das Projekt. Am Sonnabend, 23. November, in der Zeit von 10 bis 16 Uhr beraten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der htp ebenfalls im Dorfgemeinschaftshaus über Vertragsmodalitäten und Produkte. Zu beiden Veranstaltungen sind die Bewohnerinnen und Bewohner der Orte Klein Veltheim und Veltheim herzlich eingeladen.

Nähere Informationen über den Fortschritt der Breitband-Baumaßnahmen im gesamten Landkreis bietet eine Tabelle, die unter www.htp.net/dsl/dsl-offensive aufgerufen werden kann.


zur Startseite