Wolfsburg

InfoZentrale Energie gibt Einspartipps für den Winter


Symbolfoto: Robert Braumann
Symbolfoto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

07.12.2017

Wolfsburg. Im Rahmen des Sanierungsmanagements gibt die InfoZentrale Energie in Detmerode nützliche Einspartipps für die Wintermonate. Rund 70 Prozent der Heizkosten entfallen auf die Heizung. Ohne zu Hause zu frieren, lasse sich mit einfachen Mitteln wie beispielsweise Fenster abdichten, Heizkörper isolieren, Stoßlüften, Heizung richtig einstellen der Geldbeutel schonen.


Gleichzeitig wird so die Kohlendioxid-Emissionen reduziert und daheim ein angenehmes Raumklima erzeugt. Wie die Pressesstelle der Stadt heute mitteilte, werden in der Veranstaltung "Effizientes Heizen und Lüften in den Wintermonaten" clevere Tipps und Tricks rund ums Thema Heizen vermittelt. Diese findet für Bürger aus Detmerode am Mittwoch, 13. Dezember, um 17 Uhr in den Räumen der InfoZentrale Energie in Detmerode, Detmeroder Markt 9f, statt. Anmeldungen sind nicht notwendig.


zur Startseite