Braunschweig

Innovationsforum „Synfonie“ lädt Unternehmen ein


Foto: Thorsten Raedlein/Archiv
Foto: Thorsten Raedlein/Archiv Foto: Thorsten Raedlein/Archiv

Artikel teilen per:

14.05.2018

Braunschweig. Zur Netzwerkveranstaltung „Innovationsforum Synfonie“ am kommenden Freitag, 18. Mai 2018, 10 bis 15.30 Uhr, in der Aula des Haus der Wissenschaft lädt das Institut für Konstruktionstechnik der Technischen Universität Braunschweig Vertreterinnen und Vertreter von Unternehmen und Forschungseinrichtungen ein.



Das Innovationsforum Synfonie will Unternehmen befähigen, ihr methodisches und technologisches Know-how zu reflektieren und zielgerichtet zu erweitern. Hierzu wird ein Netzwerk von Industrieunternehmen, Forschungspartnern sowie Verbänden gegründet und erweitert. Im Rahmen dieses Netzwerks werden unternehmensspezifische und -übergreifende Innovationsfelder identifiziert. Maßnahmen für die effiziente Gestaltung unternehmensinterner Prozessstrukturen sowie Strategien für die Zusammenarbeit und Synergiebildung werden abgeleitet.



Die Teilnahme an der Netzwerkveranstaltung ist kostenlos. Um Anmeldung mit einer formlosen E-Mail an ik-synfonie@tu-braunschweig.de wird gebeten.


zur Startseite