Sie sind hier: Region >

Goslar: Motorradfahrer bei Sturz verletzt



Ins Rutschen gekommen: Motorradfahrer bei Sturz verletzt

Der 44-Jährige musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

Goslar. Am gestrigen Sonntagnachmittag, gegen 16.15 Uhr, befuhr ein 55-jähriger Schladener mit seinem Motorrad die B 241, kam in einer Rechtskurve auf der regennassen Fahrbahn ins Rutschen, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte schließlich auf die Fahrbahn. Dies berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.



Die Maschine sei dabei beschädigt worden, der 44-Jährige habe sich leicht verletzt und musste mit dem Rettungswagen ins Goslarer Krankenhaus gebracht werden. Nach ersten Schätzungen entstand Sachschaden in Höhe von zirka 2.000 Euro. Die Polizei Goslar habe die Ermittlungen dazu aufgenommen.


zum Newsfeed