Sie sind hier: Region >

Insgesamt 25.000 Euro für Vereine - BS Energy würdigt das Ehrenamt



Braunschweig

Insgesamt 25.000 Euro für Vereine - BS Energy würdigt das Ehrenamt

25 Vereine aus der Region haben jeweils die Chance, 1.000 Euro zu gewinnen. Die Bewerbungen seien noch bis zum 13. Dezember möglich.

(Archivbild)
(Archivbild) Foto: Alexander Dontscheff

Artikel teilen per:

Braunschweig. Auch in diesem Jahr dürfen sich 50 gemeinnützige Vereine und Organisationen anlässlich des „Internationalen Tag des Ehrenamtes“ am 5. Dezember über jeweils 500 Euro freuen. Die Spende erfolgt im Rahmen des Förderprogramms „50 mal 500 für Ehrenämter“, mit dem BS Energy seit 2008 das ehrenamtliche Engagement seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützt. Zusätzlich vergebe BS Energy 1.000 Euro an 25 weitere Vereine in der Region. Hierüber berichtet der Energieversorger BS Energy in einer Pressemitteilung.



„Sich in der aktuellen Situation zu engagieren, ist keine Selbstverständlichkeit. Umso wichtiger ist es, dass wir unsere Kolleginnen und Kollegen bei ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit unterstützen“, erklärt BS Energy Vorstandsvorsitzender Julien Mounier. Um eine Förderung für ihren Verein, beziehungsweise ihre Organisation zu erhalten, konnten sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der BS Energy Gruppe bewerben, die im laufenden Jahr nachweislich 30 oder mehr Stunden ehrenamtlich tätig waren.

Ergänzt wird das traditionelle Förderprogramm in diesem Jahr durch den externen Vereinswettbewerb “Mit vereinter Energie”. Bei der Aktion haben erneut 25 Vereine aus der Region die Chance, jeweils 1.000 Euro zu gewinnen. "Auch wenn die Braunschweiger Bürgerinnen und Bürger 2020 auf Vieles verzichten mussten - auf unsere Unterstützung können sie zählen. Um den Vereinen durch diese herausfordernde Zeit zu helfen, verdoppeln wir unser Engagement in diesem Jahr", ergänzt Julien Mounier. Eine Bewerbung sei noch bis zum 13. Dezember möglich. Weitere Informationen sind zu finden auf: www.bs-energy.de/vereint.


zur Startseite