Sie sind hier: Region >

Interkultureller Wald-Erlebnis-Spaziergang: Frauen aller Altersklassen sind eingeladen



Wolfsburg

Interkultureller Wald-Erlebnis-Spaziergang: Frauen aller Altersklassen sind eingeladen

Eine Waldpädagogin wird diesen Spaziergang begleiten. Er wird bis etwa 12:30 Uhr dauern.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfsburg. Wie die Stadt Wolfsburg in einer Pressemitteilung berichtet, laden laden der Stadtsportbund und das Integrationsreferat der Stadt Wolfsburg in Kooperation mit der Organisationsgruppe "Interkultureller Frauensporttag" Frauen aller Altersklassen und Kulturen zu einem interkulturellen Wald-Erlebnis-Spaziergang am 12. September ein. Die Waldpädagogin Sylvia Cultus begleitet den rund vier Kilometer langen Spaziergang durch den Stadtforst im Hasselbachtal. Neben dem interkulturellen Kontakteknüpfen steht das persönliche Naturerlebnis im Vordergrund. Der Spaziergang beginnt um 9:30 Uhr am VW-Bad und wird bis etwa 12:30 Uhr dauern. Es wird darum gebeten, Getränke und Snacks für den Eigenbedarf mitzubringen.



Anmeldungen werden bis zum 31. August 2020 an den Stadtsportbund erbeten:
Anna Wittrin, StadtSportBund Wolfsburg
Tel. 05361 293763
E-Mail: wittrin@ssb-wolfsburg.de


zum Newsfeed