Wolfenbüttel

Internationaler Frauentag 2021 – Karten von 2020 behalten ihre Gültigkeit

An dem Tag wird das Stück „Keine Hochzeit ist auch keine Lösung - ein Abend auf dem schmalen Grat zwischen Liebe und Ehe“ um 19 Uhr im Renaissance Saal des Schlosses zu sehen sein.

Das Stück wird im Schloss zu sehen sein.
Das Stück wird im Schloss zu sehen sein. Foto: Stadt Wolfenbüttel

Artikel teilen per:

25.06.2020

Wolfenbüttel. Das Frauenfrühstück zum internationalen Frauentag 2020 musste aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden. Der nächste internationale Frauentag findet am Montag, 8. März 2021 um 19 Uhr im Renaissance Saal des Schlosses in Wolfenbüttel statt. Zu diesem Anlass konnte die Schauspielerin Susann Kloss gewonnen werden. Mit ihrem Stück „Keine Hochzeit ist auch keine Lösung - ein Abend auf dem schmalen Grat zwischen Liebe und Ehe“ hat sie bereits an anderen Veranstaltungsorten einen Volltreffer gelandet. Karten, die für das Frauenfrühstück 2020 erworben wurden, würden für die Veranstaltung am 8. März 2021, ihre Gültigkeit behalten. Eine Kartenrückgabe ist in der Tourist-Info möglich. Dies berichtet die Stadt Wolfenbüttel.


In die Beziehungen zwischen Frauen und Männer zu schauen, sei immer interessant. Und literarisch sei dieses Thema ein weites Feld mit einer Fülle an eindrücklichen Geschichten. Unter dem Aspekt der Heirat wären Texte ausgewählt worden, die am besten zur Rahmenidee des Programms passen. Welche das ist, solle jedoch eine Überraschung sein. Der Hafen der Ehe werde aus männlicher und weiblicher Sicht betrachtet. Der Frage nachgehend, ob in diesem Hafen das Happy End zu finden sei, sorge „Keine Hochzeit ist auch keine Lösung“ für einen vergnüglichen Abend.


zur Startseite