Sie sind hier: Region >

Internetauftritt vom TorfHaus in neuem Gewand



Goslar

Internetauftritt vom TorfHaus in neuem Gewand


Homepage im neuen Gewand. Foto: Nationalpark-Besucherzentrum TorfHaus
Homepage im neuen Gewand. Foto: Nationalpark-Besucherzentrum TorfHaus

Artikel teilen per:

Altenau-Torfhaus. Passend zum Frühlingsanfang erscheint die Internetseite des Nationalpark-Besucherzentrums TorfHaus seit dem 21. März in einem frischen Gewand und ist durch die responsive Programmierung auch für Smartphones und Tablets schnell erreichbar.



Mit deutlich aufgeräumterer Optik und einer klareren Strukturierung hat der Nationalpark dieses wichtige Tor zu den Informationen rund um Torfhaus noch attraktiver und leichter zugänglich gemacht. Auch der barrierearme Zugang zum Beispiel für Lesegeräte für Sehbehinderte wurde nochmals verbessert.

Auf den neuen Seiten finden die Internetsurfer Informationen zum Besucherzentrum, zur Ausstellung und auch zu den vielfältigen Führungen und Exkursionen, die das Team des Besucherzentrums anbietet. „Wir haben auch eine kleinen Onlineshop mit Nationalpark-Souvenirs integriert, wo die Nutzer harzige Fanartikel erwerben können“, so die Leiterin Heike Albrecht. „Und auch einen historischen Rückblick mit einigen Fotos finden sie auf den neuen Seiten.“


Am besten schauen Sie gleich selbst unter der gewohnten Adresse www.torfhaus.info


zur Startseite