Goslar

Internetseite des Landkreises ist jetzt sicherer



Artikel teilen per:

13.01.2017

Goslar. Auf Grundlage einer aktuellen Empfehlung des Bundesamtes für Informationstechnik (BSI) hat der Landkreis zum 1. Januar 2017 die Sicherheit seiner Internetseiten erhöht.



Seither wird die Verbindung zu den Seiten der Kreisverwaltung und der Kreiswirtschaftsbetriebe (KWB) mit einer verbesserten Version der Verschlüsselung aufgebaut, die auf Hinweisen des BSI basiert.


Diese neue Version wird jedoch nicht von älteren Internetbrowsern, wie beispielsweise dem Internet Explorer 8, unterstützt. Aus diesem Grund kann es vorkommen, dass keine Verbindung zur Internetseite des Landkreises beziehungsweise der KWB aufgebaut werden kann.

Um einen problemlosen Zugriff vom heimischen Rechner sicherzustellen empfiehlt die Kreisverwaltung den Bürgerinnen und Bürgern die Installation der aktuellsten Version des jeweils verwendeten Internetbrowsers.


zur Startseite