Sie sind hier: Region >

Inzidenz weiter gesunken: Region Braunschweig aber weiterhin über Landeswert



Inzidenz weiter gesunken: Region aber weiterhin über Landeswert

Es gibt lediglich eine Neuinfektion in Wolfenbüttel zu vermelden.

von Anke Donner


Symbolfoto
Symbolfoto Foto: Pixabay

Region. Die durchschnittliche Inzidenz in der Region liegt am heutigen Dienstag bei 3,5. Im Vergleich zum gestrigen Montag (3,9) ist die Inzidenz etwas zurückgegangen. Dies geht aus den aktuellen Zahlen des Robert-Koch-Instituts hervor.



Es gibt lediglich eine Neuinfektion in Wolfenbüttel zu vermelden. Dennoch liegt die Region weiterhin über der Inzidenz von Niedersachen (3,0), jedoch unterhalb des Durchschnitts der Bundesrepublik (5,4).

Die niedrigste Inzidenz hat noch immer der Landkreis Goslar mit 0,0, gefolgt vom Landkreis Helmstedt mit 1,1. Die höchste Inzidenz weist die Stadt Salzgitter mit 6,7 auf.


zum Newsfeed