whatshotTopStory

iPhone aus Umkleidekabine entwendet


Symbolbild Foto: Anke Donner
Symbolbild Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

16.08.2016




Tappenbeck. Die Sorglosigkeit beim Training nutzte laut einer Polizeimeldung ein unbekannter Täter, um sich in einer Umkleidekabine zu bedienen.

Ein 15-jähriger Fußballer hatte sein Apple iPhone 6s während des Trainings in seiner Hose in der unverschlossenen Umkleidkabine zurückgelassen. Nach Trainingsende gegen 19 Uhr musste er dann feststellen, dass ein unbekannter Täter mit seinem iPhone verschwunden war.

Die Polizei rät im Hinblick auf die bevorstehende Fußballsaison, keine Wertgegenstände in unverschlossenen Umkleidekabinen zurückzulassen.

Hinweise auf mögliche Täter nimmt die Polizei in Weyhausen unter 05362/93290 entgegen.


zur Startseite