Braunschweig

Irrtum des Besitzers: Auto wurde doch nicht geklaut


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

10.12.2017

Braunschweig. Der am gestrigen Samstag als gestohlen gemeldete VW Tiguan eines Eintracht-Fans hat sich wieder eingefunden. Er stand etwa 100 Meter vom vermeintlichen Standort auf der Gifhorner Straße entfernt. Der Halter hatte sich geirrt.



zur Startseite