Sie sind hier: Region >

Isenbüttel: Audi A6 Avant spurlos verschwunden



Gifhorn

Isenbüttel: Audi A6 Avant spurlos verschwunden


Ein Auto wurde in Isenbüttel geklaut. Symbolbild: Alec Pein
Ein Auto wurde in Isenbüttel geklaut. Symbolbild: Alec Pein Foto: Alec Pein

Artikel teilen per:

Gifhorn. Ein Audi A6 Avant im Wert von zirka 35.000 Euro verschwand in der Nacht zum 28. März unbemerkt von einem Stellplatz im Försterkamp in Isenbüttel.



Der Besitzer hatte seinen Audi Avant A6 3.0 TDI "S-Line", braun-metallic, amtliches Kennzeichen GF-MJ 139 am 27. März, gegen 21:30 Uhr auf einem Stellplatz im Försterkamp abgestellt. Gegen 5 Uhr am anderen Morgen war der Pkw spurlos verschwunden. Hinweise auf den oder die Täter oder den Verbleib des Pkw nimmt die Polizei in Isenbüttel unter 05374/955790 entgegen.


zur Startseite