Sie sind hier: Region >

Ja ist denn heut schon Weihnachten?



Goslar

Ja ist denn heut schon Weihnachten?

von Anke Donner


Kaum zu fassen. Während noch sommerliche Temperaturen herrschen, werden Ende August schon die Weihnachtsartikel verkauft. Foto: Thorsten Raedlein
Kaum zu fassen. Während noch sommerliche Temperaturen herrschen, werden Ende August schon die Weihnachtsartikel verkauft. Foto: Thorsten Raedlein

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Goslar. Gerade noch verwöhnt uns der Spätsommer mit warmen Temperaturen und einige Goslarer sind vielleicht gerade erst aus den Sommerferien zurückgekommen - haben noch Sonne, Strand und Meer im Kopf. Wer denkt da schon an Weihnachten? Und doch stehen seit einigen Tagen schon Lebkuchen und Spekulatius in den Supermarktregalen.

Noch 116 Tage bis zum Weihnachtsfest und während draußen Temperaturen um die 30 Grad herrschen, werden die Supermarktregale in Goslar schon mit Christstollen und Lebkuchenherzen aufgefüllt. Klingt komisch, ist aber schon seit vielen Jahren so. Denn, in den ersten Wochen, also von Auslieferung Anfang September bis Ende November, verkauft der Lebensmitteleinzelhandel Christstollen und Lebkuchen bedeutend mehr als im Dezember. Im Dezember beziehungsweise kurz vor Weihnachten sei der Verkauf solcher Artikel dagegen eher schleppend. Grund: Die Kunden backen dann lieber selbst Plätzchen.

Und daher werden die Weihnachtsleckereien jetzt schon in den Regalen präsentiert. Denn die Menge an Lebkuchen, die von den Geschäften eingekauft wird, will natürlich auch verkauft werden. Allein deswegen sei es schon erforderlich, den Verkaufsstart frühzeitig zu beginnen. Der frühe Verkauf der Lebkuchen hat zudem noch einen psychologischen Aspekt. So verlängert sich die Vorfreude auf Weihnachten – und je länger die Vorfreude, desto mehr Geld wird in den Geschäften ausgegeben.


zur Startseite