Wolfenbüttel

Jahresabschlussfeier des Sozialverbands Deutschland


Fotomontage: Privat
Fotomontage: Privat Foto: Privat

Artikel teilen per:

09.12.2015




Wolfenbüttel. Der Vorsitzende Otto Graunke begrüßte bei der Jahresabschlussfeier des Sozialverbands Deutschland (SoVD) am 2. Dezember in der Lindenhalle 67 Mitglieder und Gäste. Darunter waren auch der neue SoVD Kreisverbandsvorsitzende Heinz Kaatsch - der sich auch gleich vorstellte, Ratsmitglied und stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Wolfenbüttel Frau Katrin Rühland, Propst Herr Dieter Schultz-Seitz von der Propstei Wolfenbüttel, die Ratsvorsitzende der Stadt Wolfenbüttel Frau Hiltrud Bayer und die SoVD Kreisfrauensprecherin Christine Wagenführ die einen Vortrag über aktuelle Frauenarbeit im SoVD hielt.

Nach der Begrüßung ging es auch gleich richtig los. Die Kindergruppe vom MTV Groß Denkte mit ihrer Leiterin Frau Martina Madner zeigten ein Feuerwerk mit Trommelwirbel und musikalischen Einlagen. Nach einer kurzen Erholungspause legte das Akkordeon-Duo MonaLisa noch eins drauf; es wurde mitgesungen, geschunkelt und gelacht. Der SoVD-Ortsverband Wolfenbüttel bedankt sich auch recht herzlich bei seinem Mitglied Charly Hellmann, der seit Jahren für die musikalische Gestaltung in gekonnter weise sorgte. Der Vorstand des SoVD-Ortsverbandes Wolfenbüttel wünscht seinen Mitgliedern, Freunden und Angehörigen eine besinnliche ADVENTSZEIT, ein frohes WEIHNACHTSFEST und für das Jahr 2016 viel Glück, Gesundheit und Frieden.


zur Startseite