Braunschweig

Jahreshauptversammlung des MSC Polizei Braunschweig


Der MSC Polizei Braunschweig ist der größte ADAC Ortsclub in Niedersachsen. Foto: privat
Der MSC Polizei Braunschweig ist der größte ADAC Ortsclub in Niedersachsen. Foto: privat Foto: privat

Artikel teilen per:

12.02.2017

Braunschweig. Am Freitag, 10. Februar, fand im Heinrich-Jasper-Haus die Hauptversammlung des MSC Polizei Braunschweig statt, dem größten ADAC Ortsclub in Niedersachsen mit 786 Mitgliedern.



Bei den Vorstandswahlen wurde Reinhard Manlik als Vorsitzender einstimmig wiedergewählt. In seinem Bericht ging er u.a. auch auf den Umzug in das MSC-Clubhaus am Bienroder Weg 70 ein. Hier hat der MSC erstmalig die Möglichkeit viele Teile seiner Aktivitäten sinnvoll zu bündeln. Gebaut wurde eine 44 Meter lange, fünfspurige Carrera-Bahn, die alle, besonders die Jugendlichen sehr begeistert. Für die Funksportler eröffnen sich dank der neuen Sendeantenne ganz neue Felder, und ein feiner Clubraum bietet endlich eine gemeinsame Anlaufstelle für die Mitglieder.

Reinhard Manlik wies besonders auf die Kinder- und Jugendarbeit im MSC mit mehr als 70 Kindern in den verschiedenen Sparten hin. Eine neue Kooperation mit dem Jugendzentrum im Heinrich-Jasper-Haus wird diese Arbeit noch stärken.
Er bedankte sich auch bei der wiedergewählten Verkehrsleiterin Barbara Schulz, die 48 Fahrradturniere mit 4.476 Kindern an den Baunschweiger Schulen organisierte, ein unbezahlbarer und wichtiger Beitrag zur Verkehrssicherheit.


zur Startseite