Wolfenbüttel

Jahrespraktikantin in Sickter Verwaltung begrüßt


Larissa Ehlert (links) und Petra Eickmann-Riedel. Foto: Privat
Larissa Ehlert (links) und Petra Eickmann-Riedel. Foto: Privat Foto: Privat

Artikel teilen per:

23.10.2016

Sickte. Larissa Ehlert absolviert zurzeit ein Jahrespraktikum in der Sickter Verwaltung. Das Betriebspraktikum ist Bestandteil der schulischen Ausbildung für den Erwerb der Fachhochschulreife mit Schwerpunkt Rechtspflege und Verwaltung.



Die Schülerin aus Mönchevahlberg besucht die 11. Klasse. Die Vorbereitung auf die Fachhochschulreife dauert zwei Jahre. Im Rahmen des Jahrespraktikums müssen 960 Arbeitsstunden abgeleistet werden und so gliedert sich die Woche von Larissa Ehlert in drei Tage Arbeit und zwei Tage Schulbesuch. In der Sickter Verwaltung erhalte die Praktikantin kompetente Einblicke in alle Aufgaben und Arbeiten der verschiedenen Fachbereiche, so Samtgemeindebürgermeisterin Petra Eickmann-Riedel.


zur Startseite