whatshotTopStory

Jahresprogramm 2017 des ev.-luth. Kirchenkreisjugenddienstes


Jugendliche freuen sich über das Programmheft 2017. Foto: Evangelisch-lutherischer Kirchenkreisjugenddienst Peine
Jugendliche freuen sich über das Programmheft 2017. Foto: Evangelisch-lutherischer Kirchenkreisjugenddienst Peine

Artikel teilen per:

24.11.2016

Peine. Das Jahresprogramm der Evangelischen Jugend liegt ab sofort in den Gemeindehäusern des Kirchenkreises Peine und zur Abholung im Kirchenkreisjugenddienst in Peine-Telgte bereit, teilt Katrin Decker vom Evangelisch-lutherischen Kirchenkreisjugenddienst Peine mit.


Außerdem sei das Jahresprogramm zum Download unter "www.kkjd-peine.de" zu finden. Im Jahresprogramm gäbe es Angebote, die wöchentlich stattfinden, wie zum Beispiel das Internationale Café jeden Freitag von 15 Uhr bis 17:30 Uhr im Gemeindehaus der Friedenskirchengemeinde in der Eichendorffstraße 6 oder die Jugendkirche freiraum, die immer mittwochs Angebote für Jugendliche ab dem Konfirmandenalter biete. In den Osterferien werde eine Kinderfreizeit vom 18. bis 22.04.2017 für Kinder im Alter von acht bis zehn Jahren in Bückeburg angeboten. Außerdem gäbe es die Möglichkeit in den Sommerferien auf eine Kinderfreizeit nach Dörverden zu fahren. In der Zeit vom 26.06. bis 03.07.2017 würden die Kinder in zwei Altersgruppen (sieben bis neun Jahre und zehn bis 13 Jahre) unterteilt in einem Haus untergebracht sein und auch einige Angebote zusammen machen. Für Jugendliche im Alter von 13 bis 15 Jahren würde es eine Schwedenfreizeit in Norwegen vom 23.06. bis 08.07.2017 geben. Die älteren Jugendlichen (15 bis 17 Jahre) hätten die Chance ihre Zeit vom 09. bis 23.07.2017 auf einer Sommerfreizeit in Spanien zu verbringen. Wegen der großen Nachfrage würden Anmeldungen für alle Freizeiten erst am 05.12.2016 ab 18 Uhr im Gemeindehaus der St. Johannis Gemeinde in der Fröbelstraße 16 in Peine entgegen genommen. Außerdem gäbe es Veranstaltungen wie unter dem Sternenzelt und night & day, Angebote zur Weiterbildung von ehrenamtlichen Jugendgruppenleitern und zwei Kurse zur Jugendgruppenleiterausbildung. Im Jahr des Reformationsjubiläums gäbe es auch eine Fahrt zum Kirchentag nach Berlin/Wittenberg für alle Generationen über Himmelfahrt. Darüber seien im Programmheft noch viele weitere Angebote zu finden. Für Fragen stehe das Team des Kirchenkreisjugenddienstes unter der Telefonnummer 05171/82277 oder per Mail an "kkjd@kirche-peine.de" jederzeit zur Verfügung.


zur Startseite