Braunschweig

Jahrestagung der Internationalen Raabe-Gesellschaft e.V.


Raabe-Haus in Braunschweig, Foto: Archiv
Raabe-Haus in Braunschweig, Foto: Archiv Foto: Andre Ehlers

Artikel teilen per:

06.10.2016

Braunschweig Am 8. und 9. Oktober 2016 findet in Braunschweig die Jahrestagung der Internationalen Raabe-Gesellschaft e.V. statt. Tagungsort ist das Institut für Braunschweigische Regionalgeschichte an der TU Braunschweig.


PROGRAMM


SAMSTAG (08.10.2016)

16.00 Uhr Beiratssitzung
(nur geladene Mitglieder)

18.30 Uhr Begrüßung und Eröffnung der Jahrestagung
Prof. Dr. h.c. Gerd Biegel, Präsident

19.00 Uhr Einführung in das Wissenschaftsprogramm
Prof. Dr. Rolf Parr, Vizepräsident

19.15 Uhr Öffentlicher Abendvortrag
PD Dr. Madleen Podewski (Freie Universität Berlin)
›Realistisches‹ Judentum aus der Familienzeitschrift: Zu Wilhelm Raabes »Holunderblüte« in »Über Land und Meer«

(Im Anschluss Empfang mit geselligem Beisammensein)

SONNTAG (9.10.2016)

09.00 – 09.15 Uhr Wissenschaftsprogramm (alle Vorträge sind öffentlich)
Einführung und Moderation: Prof. Dr. Rolf Parr (Vizepräsident)

09.15 – 10.00 Uhr Dr. Patrick Eiden-Offe (Universität Duisburg-Essen)
Idylle und soziale Frage: Über ein Erzählmodell Wilhelm Raabes

10.00 – 10.45 Uhr Ass. Prof. dr. Ansgar K. Mohnkern (Universiteit van Amsterdam)
»Die Nachbarschaft!« Zu Raabes Soziologie des Häuslichen

10.45 – 11.15 Uhr Kaffeepause

11.15 – 12.00 Uhr Dr. Kai Sina (Universität Göttingen)
Schlusspoetik. Verfahren der Selbstarchivierung und -historisierung in Raabes Spätwerk

12.00 – 14.00 Uhr Mittagspause zur freien Verfügung


14.15 – 15.15 Uhr Forum Junge Raabe-Forschung
Moderation: PD Dr. Julia Bertschik (Freie Universität Berlin)

14.15 – 14.45 Uhr Corinna Sauter, M.A. (Universität Tübingen)
Raabes Idyllik

14.45 – 15.15 Uhr Anna-Rebecca Nowicki, M.A. (Washington University St. Louis)
Austrocknen, Pulverisieren und Einnehmen – Macht, Konsum und Konsumierung in Wilhelm Raabes »Zum wilden Mann« und »Stopfkuchen«

15.15 – 16.00 Uhr Kaffeepause

16.00 Uhr Mitgliederversammlung der Internationalen Raabe-Gesellschaft e.V.
(nur für Mitglieder der Gesellschaft)



Zu allen Vorträgen sind Gäste herzlich eingeladen.


zur Startseite