Helmstedt

Jan Behrendt wurde zum Ortsbrandmeister gewählt


Jan Behrendt wird neuer Ortsbrandmeister der Feuerwehr Klein Brunsrode. Foto: Christina Behrendt
Jan Behrendt wird neuer Ortsbrandmeister der Feuerwehr Klein Brunsrode. Foto: Christina Behrendt Foto: Christina Behrendt

Artikel teilen per:

20.11.2017

Lehre. Jan Behrendt wird neuer Ortsbrandmeister der Feuerwehr Klein Brunsrode. Er wurde von den aktiven Kameradinnen und Kameraden einstimmig als Nachfolger seines Vaters Horst Behrendt gewählt. Dies geht aus einer Pressemitteilung der Gemeinde Lehre hervor.


Horst Behrendt hatte vor einigen Wochen aus persönlichen Gründen das Amt niedergelegt. Vorübergehend hatte diese Aufgabe daher der stellvertretende Ortsbrandmeister Dietmar Kammer übernommen, der sich auf eine gute Zusammenarbeit mit dem neuen Ortsbrandmeister freut. Im Beisein des Gemeindebrandmeisters Ralf Holger Niemann und der Kameradinnen und Kameraden aus Klein Brunsrode betraute Bürgermeister Andreas Busch im Anschluss an die Versammlung Jan Behrendt kommissarisch mit den Aufgaben des Ortsbrandmeisters. Die endgültige Ernennung soll während der Sitzung des Gemeinderates am 7. Dezember nach entsprechendem Beschluss erfolgen. Dann wird auch Horst Behrendt noch einmal offiziell verabschiedet.

„Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit den Kameradinnen und Kameraden und bedanke mich für das Vertrauen", sagte Jan Behrend während seiner emotionalen Antrittsrede. „Die Dorfgemeinschaft und die Kameradinnen und Kameraden werden Jan bei seiner neuen Aufgabe unterstützen", ist sich Andreas Busch sicher. Auch Ralf-Holger Niemann sagte seine sowie die Unterstützung des Gemeindekommandos zu und ergänzt: „Es freut mich, dass sich mit Jan wieder ein junger Mensch gefunden hat, der einen solch verantwortungsvollen Posten übernimmt.“ Niemann beförderte den frisch gebackenen Ortsbrandmeister zum Löschmeister. Jan Behrendt löst mit knapp 25 Jahren übrigens den Lehrschen Jan Wehrstedt als jüngsten Ortsbrandmeister in der Gemeinde Lehre ab, der erst vor wenigen Tagen seinen 30. Geburtstag vor der Rathaustür in Lehre gefeiert hat.


zur Startseite