whatshotTopStory

Jason-Transfer: Levante will 10 Millionen und „Kuba“ vom VfL

von Jens Bartels


Es darf etwas mehr sein: 10 Millionen plus Wechsel von Kuba sollen es für Levante im Tausch gegen Jason sein. Foto: Foto: imago/Alterphotos
Es darf etwas mehr sein: 10 Millionen plus Wechsel von Kuba sollen es für Levante im Tausch gegen Jason sein. Foto: Foto: imago/Alterphotos

Artikel teilen per:

02.08.2017

Valencia/Wolfsburg. Laut der spanischen Zeitung „Marca“ ist der VfL Wolfsburg weiterhin an der Verpflichtung von UD Levantes Spieler Jason interessiert. Nun sollen die Wölfe ihr Angebot erhöht haben – doch der spanische Zweitligist fordert mehr.



Levante fordert das Doppelte – und einen Spieler



2 Millionen Euro sollen die Niedersachsen Ende Juni angeblich für den bis 2019 unter Vertrag stehenden Rechtsaußen von UD Levante geboten haben. Dessen Arbeitgeber soll mit dem Hinweis auf die Ausstiegsklausel in Höhe von 12 Millionen Euro Ablöse abgelehnt haben. Nun hätten die Wolfsburger ihr Angebot auf 5 Millionen Euro erhöht – für den Club aus Valencia zu wenig.

Lesen Sie weiter auf regionalSport.de


http://regionalsport.de/jason-transfer-levante-will-10-millionen-und-kuba-vom-vfl/


zur Startseite