Sie sind hier: Region >

Jazzkonzert „s im Doppelpack“



Braunschweig

Jazzkonzert „s im Doppelpack“


Foto: TU

Artikel teilen per:




Braunschweig. Die Bigband der Technischen Universität Braunschweig präsentiert in einem Jazzkonzert unter der Leitung von Geza Gal am Dienstag, 26. Januar 2016, um 20:00 Uhr, in der Aula, Haus der Wissenschaft, Pockelsstraße 11, ihr aktuelles Programm - ob Funk, Latin oder Swing – es sind Stücke mit echtem Bigband-Sound.

Special Guest des Abends ist die Bigband „Clean, fine & funky“ aus Hannover unter der Leitung von Achim Kück. Mit Titeln wie Fables of Faubus, Afro Blue, April in Paris und weiterer Musik von Chick Corea, John Coltrane und Charles Mingus erwartet das Publikum einen spektakulären Bigband-Abend. Der Auftritt findet im Rahmen der Konzertreihe "Studioabende" des Instituts für Musik und ihre Vermittlung der TU Braunschweig statt. Der Eintritt ist frei.


zur Startseite