Sie sind hier: Region >

Jetzt für das Stadtradeln anmelden



Wolfenbüttel

Jetzt für das Stadtradeln anmelden

von Anke Donner


Foto: ADFC

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Wolfenbüttel. Zum ersten Mal schließt sich die Stadt Wolfenbüttel der Aktion „Stadtradeln“ des Klima-Bündnisses an. Damit soll der offizielle Startschuss des Radverkehrskonzepts fallen.

„Nachdem die baulichen und verkehrsrechtlichen Punkte angegangen wurden, wird mit dem dritten Baustein die Öffentlichkeitsarbeit präsentiert“, so Bürgermeister Thomas Pink. Dazu wurde im ersten Schritt ein Logo entwickelt, dass die Stadt Wolfenbüttel als fahrradfreundliche Stadt ausweisen und einen Wiedererkennungswert schaffen soll.


Im zweiten Schritt ruft die Stadt zum gemeinsamen Radeln auf und schließt sich der bundesweiten Aktion „Stadtradeln“ an. „Allein im vergangenen Jahr haben 85.000 Bürger in 270 Kommunen an der Aktion teilgenommen. Wir wollen die Bürger auffordern, öfter auf das Fahrrad zu steigen, oder das Auto vielleicht ganz stehen zu lassen“, so Valerie Dubiel vom Amt für Stadtentwicklung, Planen und Bauen.

Die Aktion läuft ab dem 15. Juni drei Wochen lang und wird als Wettbewerb ausgeschrieben. „Hierbei geht es darum, so viele Kilometer zurückzulegen wie nur möglich. Am Ende springen Gewinne für die Teams und die Kommunen raus“, so Valerie Dubiel.

Wer vom 15. Juni bis zum 5. Juli bei der Aktion mitmachen möchte, kann sich als Team (mindestens zwei Personen) unter www. stadtradeln.de anmelden. Dort gibt es auch nähere Informationen. Wer keinen Partner hat, kann übrigens trotzdem mitmachen und im offenen Team mitradeln.


zur Startseite