Sie sind hier: Region >

Jetzt kommt das Digitalticket: BSVG stellt neue App vor



Braunschweig

Jetzt kommt das Digitalticket: BSVG stellt neue App vor

Die Braunschweiger Verkehrsgesellschaft will stellt ihre neue App vor. Damit soll nun Stück für Stück auch das digitale Ticket Einzug halten.

Die App der BSVG wird generalüberholt.
Die App der BSVG wird generalüberholt. Foto: BSVG

Artikel teilen per:

Braunschweig. Mit „Meine BSVG“ bietet die Braunschweiger Verkehrsgesellschaft ihren Fahrgästen ab jetzt eine neue App. Ein überarbeitetes Design, neue Funktionen und vor allem ein neuer Ticketshop erwarten die Kunden, die sich die App herunterladen. Darüber berichtet die BSVG in einer Pressemitteilung. Mit der Zeit soll das ganze Angebot der BSVG digital abrufbar werden.



Nach und nach würde es möglich, alle Tickets mobil zu kaufen. Neben den jetzt schon verfügbaren Angeboten sollen in den nächsten Schritten das 6er-Ticket und die Fahrkarte für die Kurzstrecke in der App erhältlich sein. Der Ticketkauf an sich funktioniere, solle nur wenige Schritte umfassen und biete im ersten Schritt Lastschrift und Kreditkarte als Zahlmittel an. Einmal für den Kauf registriert, könnten Tickets für Fahrten im VRB mit wenigen Klicks gekauft und über das Nutzerkonto im Rahmen ihrer Gültigkeit jederzeit wieder aufgerufen werden.

„Auch in ihrem jetzigen Stand sind wir mit der neuen App sehr zufrieden. Technisch sei sie so angelegt, dass sie um viele weitere Funktionen erweitert werden könnte, erklärt BSVG-Geschäftsführer Jörg Reincke. So zeige die App Fahrplanauskünfte schon jetzt zum Start in Echtzeit. Zusätzlich sollten nun Push-Nachrichten automatisch zu Änderungen oder Einschränkungen informieren.


zur Startseite