Gifhorn | Helmstedt | Wolfsburg

Jobcenter der Region laden zum Bildungsträgermarkt ein


Foto: Magdalena Sydow
Foto: Magdalena Sydow Foto: Magdalena Sydow

Artikel teilen per:

29.05.2017

Region. Am 14. Juni informieren regionale und überregionale Bildungsträger über die Möglichkeiten individueller Weiterbildung und Qualifizierung. Nutzen Sie Ihre Chance zur Beratung. Die Jobcenter Gifhorn, Wolfsburg und Helmstedt laden am 14. Juni von 9 bis 13 Uhr zu einem Bildungsträgermarkt zur Roth GmbH & Co.KG, Gehrenkamp 1a in 38550 Isenbüttel, ein.


20 regionale und überregionale Bildungsträger informieren an diesem Tag über sich und ihr Qualifizierungsangebot. Auf dem Bildungsträgermarkt haben alle, die sich für Qualifizierungen und Weiterbildungen interessieren die Chance, sich direkt bei den Bildungsträgern über die jeweiligen Möglichkeiten und Kurse zu informieren. "Die Themen Ausbildung und Qualifizierung sind vor dem Hintergrund wachsender Fachkräftebedarfe und der Digitalisierung von immenser Bedeutung. Qualifizierte Kräfte sind gegenüber Geringqualifizierten seltener von Arbeitslosigkeit betroffen und kehren nach Eintritt der Arbeitslosigkeit auch schneller wieder in den Beruf zurück. Daher freuen wir uns, gemeinsam mit 20 Bildungsträgern einen Bildungsträgermarkt anzubieten. Wir hoffen, dass möglichst viele interessierte Menschen die Gelegenheit nutzen werden, sich gezielt zu Weiterbildungsmöglichkeiten, Umschulungen und Qualifizierungen sowie den Fördervoraussetzungen zu informieren," so Thomas Steinborn, Teamleiter Markt und Integration des Jobcenters Gifhorn.

Rund 20 Bildungsträger stehen an diesem Tag für Informationsgespräche zur Verfügung und beraten zu Weiterbildungsangeboten, Umschulungsplätzen, der Externenprüfung sowie zu Fördermöglichkeiten sowie-voraussetzungen und vielem mehr. Für weitere Fragen und Informationen zur Veranstaltung steht die Arbeitsvermittlerin oder der Arbeitsvermittler des Jobcenters oder der Arbeitsagentur zur Verfügung.


zur Startseite