whatshotTopStory

Jonker-Heimdebüt: Mario Gomez macht den Unterschied

von Frank Vollmer


Das Tor von Mario Gomez reichte zum Sieg. Fotos: Agentur Hübner
Das Tor von Mario Gomez reichte zum Sieg. Fotos: Agentur Hübner Foto: Agentur Hübner

Artikel teilen per:

19.03.2017

Wolfsburg. Mario Gomez sorgte zum Heimdebüt von Andries Jonker für drei Punkte. In einem mittelmäßigen Spiel machte der Treffer des 33-Jährigen Angreifers am Ende den Unterschied. Wermutstropfen ist die Verletzung von Paul Georges Ntep, dem ein wochenlanger Ausfall droht.



Es bleibt dabei: Unter Andries Jonker trifft Mario Gomez einfach immer. Der Nationalstürmer erzielte auch gegen die „Lilien“ das Tor des Tages, während das Verletzungspech ein treuer Begleiter Jonker-Elf bleibt. Mehr zum Spiel und zum Sport gibt es bei den Kollegen von regionalSport.de.


zur Startseite