whatshotTopStory

Jürgenohl: Stadtteilfest lockt Jung und Alt


Die Fahrgeschäfte waren bei Kindern und Jugendlichen besonders beliebt. Fotos: Frederick Becker
Die Fahrgeschäfte waren bei Kindern und Jugendlichen besonders beliebt. Fotos: Frederick Becker Foto: Frederick Becker

Artikel teilen per:

28.05.2017

Goslar. An diesem Wochenende findet wieder das Stadtteilfest im Kramerswinkel statt. Es wurde eine Menge geboten.


Fahrgeschäfte und Schießbuden machten den jungen Besuchern Freude. Im Festzelt spielte die Musik, es gab süße und deftige Speisen zu kaufen und Geschichtsinteressierte konnten sich am große Stand des Arbeitskreises Döhrener Bergbau und Geschichte informieren.

Der Reservistenverband der Bundeswehr hatte einen Stand aufgebaut und gab dort Suppe aus. Örtliche Vereine und Unternehmen stellten sich ebenfalls vor. „Wir sind immer hergekommen, seit es diese Fest gibt”, meint ein älteres Ehepaar, während es die Würstchenbude ansteuert.

Hier gibts Bilder vom Fest:


[ngg_images source="galleries" container_ids="1690" display_type="photocrati-nextgen_basic_thumbnails" override_thumbnail_settings="1" thumbnail_width="120" thumbnail_height="90" thumbnail_crop="1" images_per_page="20" number_of_columns="0" ajax_pagination="1" show_all_in_lightbox="1" use_imagebrowser_effect="0" show_slideshow_link="0" slideshow_link_text="[Show slideshow]" ngg_triggers_display="never" order_by="sortorder" order_direction="ASC" returns="included" maximum_entity_count="500"]


zur Startseite