Sie sind hier: Region >

Jugendfeuerwehr Börßum feierte 35. Geburtstag



Wolfenbüttel

Jugendfeuerwehr Börßum feierte 35. Geburtstag

von Anke Donner


Die Jugendfeuerwehr Börßum feierte ihr 35. Bestehen. Fotos: Florian Graf
Die Jugendfeuerwehr Börßum feierte ihr 35. Bestehen. Fotos: Florian Graf

Artikel teilen per:




Börßum. Mit einem kleinen Fest und Wettkämpfen für die Kinder- und Jugendfeuerwehren wurde am Samstag das 35. Bestehen der Jugendfeuerwehr Börßum gefeiert.

Vor dem Feuerwehrgerätehaus fanden sich bei heißen, sommerlichen Temperaturen etliche Gäste ein, die den Geburtstag mitfeierten. Darunter auch Vertreter aus Rat und Verwaltung, wie Samtgemeindebürgermeister Marc Lohmann, Bürgermeister Karsten Bötel, der stellvertretende Landrat Bruno Polzin, Kreisbrandmeister Tobias Thurau, Gemeindebrandmeister Alexander Steek, Abschnittsleiter West, Florian Graf und Kreisjugendfeuerwehr-Wart Torsten Horney


Zur Feier des Tages lieferten sich die sechs Jugendfeuerwehren und fünf Kinderfeuerwehren der Samtgemeinde Oderwald verschiedene Wettkämpfe, deren Sieger am Ende mit Pokalen, Urkunden und Sachpreisen ausgezeichnet wurden.


Nach den Wettkämpfen wurden die Sieger gekürt. Foto:


zur Startseite